Linkes Untermenü

 

Eine "Wiener Verführung"

Wie er wohl geschmeckt hat, der gute Kaffee zur Zeit von Schubert, Grillparzer und Nestroy?
Der große Kaffeehaus-Boom setzte in Wien um die Mitte des 18. Jahrhunderts ein und verbreitete sich rasch. 1819 gab es in Wien 150 Konzessionen, 1910 waren es bereits 1202 Kaffeehäuser. Hier trafen sich Dichter, Denker, Künstler und "ganz normale Leute" zum Kaffee trinken und philosophieren. Das Wiener Kaffeehaus ist legendär, weltberühmt, viel geliebt, viel beschrieben.

Lassen Sie sich von uns in diese Zeit verführen!

 

Nähere Infos über unser Anbaugebiet in Nicaragua finden Sie hier!

Gratis Produktprobe
zu jeder Bestellung
Versandkostenfrei ab € 38,- (Österreich)
Versandkostenfrei ab € 45,- (Deutschland)
Sicheres Bezahlen

Login
Meine Favoriten
Keine Artikel im Warenkorb