Hausmühle - Familie Steininger

Lieferant von Bio-Gänsen und Bio-Enten

Gans natürlich leben, so lautet das Motto bei den Steiningers. Weiden zum Grasen, Bäche zum Baden, was will Gans und Ente mehr? Die Hausmühle in Kleingöttfritz findet man mit offenen Ohren ganz leicht. Froh und munter wird hier gequakt - einfach den Rufen folgen!

Lindenblüte

Eingebettet in Wald und Wiesen wurde hier 2005 der Mühle neues Leben eingehaucht. Rund 900 Bio-Gänse und 300 Bio-Enten sorgen dafür, dass hier reges Treiben herrscht. Gezüchtet werden sie selbst von Sonja und René, die sich in jeder freien Minute um ihr "Hobby" kümmern. "Unsere Tiere genießen vor allem ihr Bad im großen Teich und in den Bächen, es tut gut zu sehen, wie wohl sie sich fühlen", so die beiden. Auch drinnen im Stall wird für Stimmung gesorgt. Die Gänse und Enten dürfen tagsüber Radio hören. Aber gehört wird, was dem Bauern gefällt und vor allem mag der Fuchs keine lauten Geräusche. Er hält sich so lieber fern. Also, liebe gefiederten Freunde, wir finden, es geht euch gut und gratulieren zu eurer Heimat!

Noch ein kleiner Tipp: Wer streicheln möchte, der tut das am besten bei den Küken, denn die schönen großen Tiere zwicken ab und zu auch mal ordentlich zu.

>>Hier geht's zur Webseite der Steiningers