Bienenhaltung und Bienenweide

Erfahre an diesen beiden Kurstagen über das Wesen des Biens und seine Geschenke, den Bienenschwarm bis zur Honigernte sowie bienenfreundliche Landschaften.

Bio-Bauernhof

Montag - Freitag
09:30 - 17:00 Uhr
Wenn du gerne frisches Bio-Gemüse der Saison oder veredelte Produkte vom Frei-Hof möchtest, melde dich bitte unter der unten angegebenen Telefonnummer.
Kontakt:
T: +43 (0) 2875/60263
3910 Sprögnitz 29,
Route planen

In diesem Praxiskurs vermitteln dir Roland Berger und Wolfgang Schmidt die Grundzüge der wesensgemäßen Bienenhaltung: vom Wesen des Biens und seiner Geschenke, vom Bienenschwarm bis zur Honigernte. Die Gestaltung von bienen- und insgesamt insektenfreundlichen Gärten und Landschaften sowie wichtige Bienentrachtpflanzen im Jahresverlauf lernst du mit Sigrid Drage kennen.

Kursinhalte: 

- Grundzüge der wesensgemäßen Bienenhaltung

- Wesen des „Biens“ (Bienenvolks) und seine Geschenke

- Bienenschwarm bis zur Honigernte

- Bienenpflanzen kennenlernen

- Bienentracht im Jahresverlauf

- bienenfreundliche Landschaft

Vortragende: Roland Berger und Wolfgang Schmidt von Apis-Z und Sigrid Drage vom SONNENTOR Frei-Hof

Nach erfolgter Anmeldung erhältst du ein Anmeldebestätigung der Permakultur Akademie im Alpenraum (PIA). Für dieses Seminar gelten die Stornobedingungen der PIA.

Veranstalter:
PIA in Zusammenarbeit mit dem SONNENTOR Frei-Hof

Hier geht's zur Anmeldung

Ort: SONNENTOR Frei-Hof in Sprögnitz

Das soll's kosten:

Kostenbeitrag: 170,00 €
Inklusive biologischer, saisonaler, vegetarischer Verpflegung.

Termine:

Samstag 15. Juni 2019  09:00 Uhr - Sonntag 16. Juni 2019  17:00 Uhr