Lebensmittel haltbar machen und Dörrhäuschen bauen

Wie du schmackhafte Lebensmittel haltbar machst mit Fermentieren, Einkochen, Dörren lernst du in diesen beiden Kurstagen am SONNENTOR Frei-Hof.

Bio-Bauernhof

Montag - Freitag
09:30 - 17:00 Uhr
Wenn du gerne frisches Bio-Gemüse der Saison oder veredelte Produkte vom Frei-Hof möchtest, melde dich bitte unter der unten angegebenen Telefonnummer.
Kontakt:
T: +43 (0) 2875/60263
3910 Sprögnitz 29,
Route planen

An diesem Praxiswochenende lernst du mit den Permakultur-Experten Sigrid Drage, Alexandra Keckstein und Thomas Meier vielfältige Möglichkeiten zum Haltbarmachen schmackhafter Lebensmittel kennen. Fermentieren, Einkochen, Dörren, Rezepte ausprobieren, austauschen und verkosten, das alles erwartet dich an diesen beiden Tagen. Gemeinsam bauen wir außerdem ein Dörrhäuschen für die Trocknung von Kräutern, Obst und Gemüse.

Nach erfolgter Anmeldung erhältst du ein Anmeldebestätigung der Permakultur Akademie im Alpenraum (PIA). Für dieses Seminar gelten die Stornobedingungen der PIA.

Veranstalter:
PIA in Zusammenarbeit mit dem SONNENTOR Frei-Hof

Hier geht's zur Anmeldung

Ort: SONNENTOR Frei-Hof in Sprögnitz

Das soll's kosten:

Kostenbeitrag: 255,00 €
Inklusive biologischer, saisonaler, vegetarischer Verpflegung.

Termine:

Derzeit noch keine neuen Termine geplant.