DIY Workshop „Seifensieden
mit Kräutern und Co"

Fermentationsinstitut Wild & Wunder

Wilhelmstraße 30, 1120 Wien
Route planen

Bei diesem Workshop kramen wir tief in der Naturkosmetik Schatzkiste und entdecken die alte Kunst des Seifensiedens neu! Selbstgesiedete Seifen wirken rückfettend und verzichten auf Palmöl, Mikroplastik und chemisch-synthetische Inhaltsstoffe.

Früher wurden Seifen aber nicht nur für die Hautpflege, sondern auch zum Putzen verwendet. Wie ihr aus selbstgesiedeten Seifen auch Flüssig-Waschmittel für die Waschmaschine und andere Putzmittel herstellen könnt, erfahrt ihr ebenfalls.
Gemeinsam werden eine duftende Körperseife und eine vegane Haarseife zum mit nach Hause nehmen hergestellt. Die Grundlagen des Seifensiedens, die Rohstoffe und wichtige Kräuterzubereitungen wie Ölauszüge werden erläutert.

Zum Einsatz kommen ausschließlich Rohstoffe aus biologischer Landwirtschaft, frei von chemisch- synthetischen Zusätzen und ausgewählte SONNENTOR Produkte.

Ort: Fermentationsinstitut Wild & Wunder Wien

Fermentationsinstitut Wild & Wunder
Wilhelmstraße 30
1120 Wien

Mehr Information unter:

https://www.blattunddorn.at/

Das soll's kosten:

Kostenbeitrag: 89,00 €
Im Preis inkludiert sind die Materialkosten, das umfangreiche Skript sowie Getränke und Snacks.

Termine:

Derzeit noch keine neuen Termine geplant.