Permakultur-Einführungskurs

Leben im Kreislauf mit der Natur. Dreitägiger Permakultur-Grundkurs (PDC) mit Zertifikat der Permakultur-Akademie im Alpenraum für zukunftsfähiges Gestalten von Lebensraum und Lebensstil, mit den Frei-Hof Bauern und Permakultur-Experten Thomas Meier, Sigrid Drage und Andreas Voglgruber.

Frei-Hof

Montag - Freitag
09:30 - 17:00 Uhr
auf Anfrage
Kontakt:
T: +43 664 1556265
3910 Sprögnitz 29,
Route planen

Der dreitägige Einführungskurs in die Permakultur vermittelt einen grundlegenden Einblick darin, was Permakultur ist, Basiswissen über permakulturelles Wirtschaften, Selbstversorgung und eine ganzheitliche Wahrnehmung der Natur.

Der Kurs versteht sich als erstes von fünf Kurs-Modulen des Permakultur-Grundkurses (PDC), welcher eine intensive Einführung in das ganzheitliche Gestalten der Permakultur, bei der besonders das Planen eine große Rolle spielt, vermittelt. Der Grundkurs bietet auch einen sehr guten Überblick über die Möglichkeiten, zukunftsfähig zu leben, zu arbeiten und zu kooperieren.

Mohn

Kursinhalte des Permakultur-Einführungskurses:

• Was ist Permakultur?
• Geschichte, Idee, Ethik, gesellschaftliche Zusammenhänge und Lebensweise der Permakultur
• Permakultur-Basiswissen
• Persönliche Selbstversorgung
• Gestaltungswerkzeuge in der Permakultur Teil 1
• Permakultur im Garten Teil 1
• Naturwahrnehmungsübung
• Planungsübung
• Projektpräsentation

 

Referentinnen:

Sigrid Drage und Andreas Voglgruber

 

Wann?

10. bis 12. November oder 8. bis 10. Dezember 2017

Freitag: 16 - 21 Uhr
Samstag: 9 - 19 Uhr
Sonntag: 9 - 16 Uhr

>>zur Anmeldung im November

>>zur Anmeldung im Dezember

Tipps zu Unterkünften in der Umgebung findest du >>hier.

 

Johanniskraut

Nähere Informationen zur Ausbildung:

Der Einführungskurs in die Permakultur ist Grundlage für die weiterführenden Module des Permakultur-Grundkurses (PDC). Nähere Informationen dazu im Kurskalender der Permakultur Akademie. Die 5 Module des Grundkurses entsprechen dem 72-Stunden-Kurs (Permaculture Design Course – PDC) nach Bill Mollison und bestehen aus Vorträgen, Lehrausgängen, Gruppenarbeiten und Übungen. An den Kursorten befinden sich Selbstversorgungsgärten und/oder Selbstversorgungslandwirtschaften mit verschiedenen Permakultur-Elementen (teilweise in Planung).

Die Module des Grundkurses können auch einzeln besucht werden. Ein absolviertes Permakultur-Einführungsmodul oder eine gleichwertige Vorbildung ist für den Besuch der weiteren Module jedoch Voraussetzung.
  
Fragen & weitergehende Informationen unter info@permakultur-akademie.com oder 0650/2127522.

Die Anmeldung findet über die Permakultur-Akademie statt.

Ort: SONNENTOR Frei-Hof, Sprögnitz

Das soll's kosten:

Kostenbeitrag: 175,00 €
inkl. vegetarisch-saisonal-regionaler, frisch zubereiteter Bio-Verpflegung und ausführlicher Kursunterlagen. Bezahlung bei Kursbeginn.

Termine:

Derzeit noch keine neuen Termine geplant.