Ausbildung zum Wildkräuter-Guide

Das wertvolle Wissen über die faszinierende Heilkraft der Wildkräuter ist seit Jahrhunderten überliefert und gewinnt heute mehr denn je an Aktualität. Lasse dich zum Wildkräuterguide ausbilden und lerne, welche Kraft in den Schätzen der Natur liegt.

SONNENTOR Seminarraum

Montag - Sonntag
08:00 - 20:00 Uhr
Kontakt:
T: 02875/7256
erlebnis@sonnentor.at
Sprögnitz 15, 3910 Zwettl
Route planen

Das wertvolle Wissen über die faszinierende Heilkraft der Wildkräuter ist seit Jahrhunderten überliefert und gewinnt heute mehr denn je an Aktualität. Lasse dich zum Wildkräuterguide ausbilden und lerne, welche Kraft in den Schätzen der Natur liegt. Die Aufarbeitung alten Wissens und die neuesten Erkenntnisse über Wirkung und Anwendung von Wildkräutern stehen im Mittelpunkt dieser Ausbildung, ebenso das theoretische und praktische Wissen über die Pflanzen (Standort, Erkennungsmerkmale, Botanik,…).

Wacholder

Das Seminar findet an acht Terminen im Kräuterdorf Sprögnitz im Waldviertel statt. Die diplomierte Kräuterexpertin, Ernährungsberaterin (TCM) und Aromatherapeutin Petra Luftensteiner bringt dafür eine spannende Kombination an Theorie
und Praxis (Salben, Tinkturen,Knospenmazerat,…) mit.

Wildkräuterguide

Inhalte der Ausbildung

Theorie:

  • Umfassendes theoretisches und praktisches Wissen über Wild- und Kulturkräuter
  • Signatur, Inhaltsstoffe, Wirkungsweisen, Anwendungsgebiete, Dosierung und Kontraindikationen von Wild- und Kulturkräutern
  • Geschichte der Kräuterheilkunde und Geschichten zu einzelnen Heilpflanzen auf Basis volksheilkundlicher Erkenntnisse
  • Erstellen eines Herbariums in Heimarbeit als integraler Bestandteil der Ausbildung
  • Theoretische Abschlussarbeit im Rahmen von Modul 8
Johanniskraut

Praxis:

  • Geführte Kräuterwanderung
  • Finden, Erkennen, Benennen (heimischer und botanischer Name), Sammeln und Verarbeiten
  • Herstellung von Tee, Salben, Kräuterauszügen (Tinkturen), Wickel, Auflagen, Kräuterlikören, Kräuterschnaps, Kräuteressig, Ölauszügen, Nahrungszubereitungen (Kräutertopfen, Suppen, Smoothie, Pesto uvm.)
  • Praktische Abschlussprüfung im Rahmen einer vom Teilnehmer durchgeführten Kräuterführung im Rahmen von Modul 8

Bei Fragen zum Kurs stehen wir dir gerne telefonisch unter +43 (0)2875/7256-100 oder per Email unter seminare@sonnentor.at zur Verfügung.

Vortragende:

Petra Luftensteiner

Dipl. Phytologin, Dipl. TCM-Ernährungsberaterin, Dipl. Aromatherapeutin

Ort: SONNENTOR Seminarraum

Das soll's kosten:

Kostenbeitrag: 1.200,00 €
Inklusive Verpflegung aus dem Bio-Gasthaus Leibspeis‘, Bio-Tee oder Bio-Kaffee, Wasser, Bio-Sirup und Bio-Snacks, Zertifikat, hergestellter Proben und Seminarunterlagen.

Termine:

Freitag 12. April 2019  09:00 Uhr - Samstag 07. September 2019 Das Seminar findet an folgenden Terminen statt:

12. & 13. APRIL,
17. & 18. MAI,
14. JUNI,
12. JULI,
9. AUGUST UND 7. SEPTEMBER 2019

JEWEILS 9:00–17:00 UHR

Die Buchung einzelner Module ist bei dieser Ausbildung aus organisatorischen
und unterrichtstechnischen Gründen leider nicht möglich.