Johannes und Edith Gutmann in der Landstraße 53 in Zwettl  | © SONNENTOR

Führung durch die Baustelle der SONNENTOR Stadt-Lofts

SONNENTOR Gründer Johannes Gutmann gibt dir am 10. November einen spannenden Einblick in den aktuellen Stand der Stadt-Lofts.

SONNENTOR Gründer Johannes Gutmann gibt dir  am 10. November einen spannenden Einblick in den aktuellen Stand der Sanierungs- und Bauarbeiten in der Landstraße 53 in Zwettl.  

Zwettl hat eine einzigartige Geschichte, die durch die Stadtmauer aus dem 13. / 14. Jahrhundert noch immer spür- und sichtbar ist.  SONNENTOR möchte diese Geschichte auch durch seine Adresse in der Landstraße 53  mit einer neuartigen touristischen Idee erlebbar machen. Das Gebäude liegt direkt an der Stadtmauer und besteht aus Bauteilen, die ebenso alt sind. Durch eine Generalsanierung entstehen 5 Ferienwohnungen mit dem Namen „Stadt-Lofts“, bei welchen die historischen Bauteile sowie das besondere Stadtbild erhalten werden.

Mit dem Einrichten der Baustelle im Oktober 2021 wurden die ersten Schritte für das Erhalten und Revitalisieren der historischen Bauteile gesetzt.

Unter enger Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt ist es Familie Gutmann ein Anliegen, die Geschichte durch das Revitalisieren der Bausubstanz im Haus weiterleben zu lassen und erlebbar zu machen. Es wird wiederhergestellt wie es war, Mauern werden abgeklopft, Fundamente abgestützt, sanierbare Bauteile geschützt, Böden geschliffen, Türen bleiben, Original-Möbel werden erhalten und mit neuen Ideen authentisch ergänzt. Für die Planung und Umsetzung der „Stadt-Lofts“ wurden das Architekturbüro w30 aus Waidhofen an der Ybbs sowie weitere regionale Firmen beauftragt.

Die Ergebnisse der guten Zusammenarbeit mit allen Partnerbetrieben sind bereits deutlich sichtbar und so ist es an der Zeit interessierte Stadtbewohner:innen und Besucher:innen einen Einblick in den aktuellen Stand der Sanierungs- und Bauarbeiten in der Landstraße 53 zu geben. Er erzählt über die Baufortschritte im letzten Jahr erzählt und gibt einen Ausblick auf die nächsten Monate.  

Termine: