Räuchern mit heimischen Pflanzen | © SONNENTOR

Räuchern mit heimischen Pflanzen

Lass dich von neuen Ideen inspirieren und erfahre mehr über die Wirkung von Räucherpflanzen.

SONNENTOR Erlebnis

Sprögnitz 10
3910 Zwettl
Route planen

Gemeinsam mit Pflanzenexpertin DI Elisabeth Teufner entdeckst du die Wirkung von „wilden“ Pflanzen und Kräutern in den verschiedenen Zyklen des Jahres. Freu dich auf Einblicke in Anbau, Ernte und Trocknung der Räucherpflanzen und erfahre wie du sie zur Stärkung der eigenen Gesundheit anwendest. Im Seminar stellst du deine eigene Räuchermischung her und lernst verschiedene Räuchermethoden kennen.

Diese Themen stehen im Fokus des Seminars:

  • Heimische Kräuter und Räucherpflanzen
  • Grundlagen des Räucherns
  • Bedeutung der 12 Rau(ch)nächte
  • Herstellung von drei Räuchermischungen
  • Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Räuchermethoden
Ort: SONNENTOR Seminarraum
Das soll's kosten
Kostenbeitrag 150,00 €
Inklusive Unterlagen mit Rezepten, Räuchermischung, Teilnahmebestätigung, Verpflegung aus dem Bio-Gasthaus Leibspeis‘ sowie Bio-Kaffee oder Bio-Tee, Wasser, Bio-Sirup und Bio-Snacks.
Termine:
Freitag 27. November 2020 10:00 - 18:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen in dieser Location:

  • Yoga-Lehrerin mit Kindern im Sitzkreis | © Regina Kail-Urban
    Kräuterdorf Sprögnitz

    Werde Kids-Yoga-Lehrerin/Lehrer

    1. - 3. Mai 2020
    2 weitere Termine
  • Tee-Kräuter Führung | © SONNENTOR/@nudlholz.at
    Kräuterdorf Sprögnitz

    SONNENTOR Tee-Kräuter Führung "Von der Wiese in die Tasse"

    8. Mai 2020
    11 weitere Termine...
  • Herz vor Baum  | © SONNENTOR
    Kräuterdorf Sprögnitz

    Waldbaden – Eintauchen & Kraft tanken

    8. Mai 2020
    1 weiterer Termin...
  • bemalter Naturstoff | © @nudlholz.at
    Kräuterdorf Sprögnitz

    Stoffe, selbst bemalt mit Naturmotiven

    8. Mai 2020
  • Gruppe mit Johannes Gutmann vor dem SONNENTOR Eingang | © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum
    Kräuterdorf Sprögnitz

    Ein Tag bei SONNENTOR: Entdecken mit allen Sinnen

    15. Mai 2020
  • Kräuter am Wegesrand | © SONNENTOR/@nudlholz.at