Rezept für

After Sun Cream

5 von 5
ca. 45 MIN.

Zutaten

Unser Tipp

Wird die After Sun Cream direkt aus dem Kühlschrank aufgetragen, wirkt sie besonders erfrischend. 

Zubereitung

  1. Zu Beginn werden Tiegel und Arbeitsgeräte mit einem alkoholgetränkten Tuch desinfiziert.
  2. Für einen kleinen Tiegel (ca. 60ml Creme) werden nun 3 g Bienenwachs und 9 g Lanolin im heißen Wasserbad geschmolzen, anschließend 25 g Jojobaöl untergerührt und das Gemisch auf etwa 60 Grad erwärmt.
  3. 25 g Lavendelhydrolat werden ebenfalls auf 60 Grad erwärmt.
  4. Aus dem Wasserbad genommen wird unter Rühren (z.B. mit einem Mixer) die Wasser, also das Lavendelhydrolat - in die Fettphase gegossen und so lange gerührt bis eine cremeartige Konsistenz entsteht.
  5. Abschließend gibt man 10 Tropfen ätherisches Lavendelöl dazu und füllt die Creme in Tiegel.
  6. Bei kühler Lagerung ist die Creme etwa 2 Monate haltbar.

Das könnte dir auch schmecken: