Rezept für

Amarettini-Marmorkuchen

3.5 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 1 STD.

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Amarettini mit Gefrierbeutel und Nudelholz zu Pulver verarbeiten. Backpulver mit dem Mehl vermischen und Amarettini, Zucker und Vanillezucker dazu geben. Obers und Eier (diese nach und nach dazu geben) zusammenmixen.
  2. Gugelhupfform fetten und bemehlen und die Hälfte des Teiges einfüllen. In den restlichen Teig so viel Kakaopulver geben, bis alles schön dunkel und schokoladig aussieht. Jetzt noch das Kaffeegewürz hinzugeben. Den dunklen Teig auf den hellen geben. Mit einer Gabel von unten nach oben spiralförmig durch den Teig ziehen, sodass etwas heller Teig von unten nach oben gezogen wird.
  3. Etwa 50 Minuten backen
  4. Den Kuchen nach dem Auskühlen stürzen und mit Staubzucker besieben.

Das könnte dir auch schmecken: