Rezept für

Apfel-Zwiebel-Aufstrich

5 von 5

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Anschließend grob reiben.
  2. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe oder kleine Würfel schneiden.
  3. Margerine in einem Topf schmelzen und Zwiebeln darin braten bis sie leicht Farbe bekommen.
  4. Die geriebenen Äpfel hinzugeben und bei mittlerer Hitze weich schmoren.
  5. Mit Smokey Paprika, Tante Mizzi’s Bratengewürz, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. In Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Der Aufstrich hält sich ca. 1 Woche.

Das könnte dir auch schmecken: