Rezept für

Apfelstrudel als Fingerfood

5 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca.  50 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen und vom Kerngehäuse befreien (die Schale darf dran bleiben). Auf einer groben Reibe werden die Äpfel geraspelt. Die Apfelraspel mit Zitronensaft, Stärke und Gewürzen vermischen und kurz durchziehen lassen.
  2. Währenddessen den Blätterteig ausrollen und in acht Stücke schneiden (erst der Länge nach halbieren und anschließend die Hälften in vier Streifen zerteilen). Die Ränder der Teigstücke mit etwas Ei bepinseln und anschließend etwas von der Fülle darauf verteilen. Die kleinen Strudel werden eingerollt und gut verschlossen. Vor dem Backen noch mit Ei abstreichen und bei 180° ca. 20 Minuten backen. Mit etwas Staubzucker bestreuen und am besten lauwarm genießen!

Das könnte dir auch schmecken: