Rezept für

Bärlauch Pesto

3.5 von 5
  • vegetarisch
  • glutenfrei
Für Personen
ca. 10 MIN.

Zutaten

Unser Tipp

In luftdicht verschlossenen Gläsern hält sich das Pesto auch im Kühlschrank bis zu 3 Wochen.

Zubereitung

Bärlauch waschen, trocken schütteln und in grobe Stücke schneiden. Pinienkerne fein hacken und den Parmesan reiben. Alle Zutaten bis auf das Öl in einen Mörser geben und unter langsamer Zugabe des Öls zu einer homogenen Masse zerstoßen (oder in der Küchenmaschine mixen). Das Bärlauchpesto mit Salz abschmecken.

Pesto auf Pasta, Gnocchi oder zu frischem Baguette servieren!


Das könnte dir auch schmecken: