Rezept für

Belegtes Brot mit Apfel, Erbsen und Fenchel

5 von 5
  • glutenfrei
  • laktosefrei
Für Personen
ca.  20 MIN.

Zutaten

Unser Tipp

Ein saftig geräuchertes Fischfilet setzt dem Ganzen die Krone auf!

Zubereitung

  1. Die Erbsen auftauen lassen (oder kurz mit kochendem Wasser übergießen und nach 1 Minute abseihen).
  2. Erbsen, Salz, Zitronensaft und Olivenöl vermischen und mit einer Gabel etwas zerdrücken. Apfel und Fenchel in feine Scheiben schneiden.
  3. Auf jeder Brotscheibe etwas von der Erbsenpaste verteilen, mit einem Stück Makrele und Apfel- und Fenchelscheiben belegen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Barbossa’s Karibischer Küche bestreuen.

Das könnte dir auch schmecken: