Rezept für

Bohneneintopf mit Tomatensauce

5 von 5
  • vegetarisch
  • laktosefrei
  • vegan
  • glutenfrei
Für Personen
ca. 40 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein hacken. Frühlingszwiebel waschen und fein hacken. Karotte schälen und in feine Scheiben schneiden.
  2. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Cocktailtomaten waschen und halbieren.
  3. Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Frühlingszwiebel darin anschwitzen. Karotten, Tomatenmark, Rainer Magen Gewürzmischung und Chilipulver darüberstreuen und ebenfalls kurz anbraten. Das Ganze mit Wasser ablöschen und Bohnen und Polpa hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Paprikastücke und Cocktailtomaten hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Etwas Liebstöckel untermischen und kurz mitkochen, den Rest als Deko darüberstreuen. Mit frischem Brot servieren.

Das könnte dir auch schmecken: