Rezept für

Bratapfel Cupcakes

5 von 5
  • vegetarisch
ca. 1 STD. 30 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Butter, Staubzucker, Salz und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier verquirlen und unter die Masse rühren. Mehl, Backpulver und Zimt versieben und mit den geriebenen Walnüssen unterheben. Zum Schluss die Milch unterrühren. In ein befettetes Muffin-Blech füllen (dabei zum Rand ca. 1 cm frei lassen). Im vorgeheizten Backrohr bei 180 ° Grad ca. 25 min. backen.
  2. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: Apfel schälen, Gehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Apfelsaft mit Puddingpulver und Zucker verrühren und bei ständigem Rühren aufkochen, bis der Apfelsaft dickflüssig wird. Die Apfelwürfel dazu geben und kurz ziehen lassen.
  3. Die Törtchen aus der Muffinform lösen und abkühlen lassen. Mit einem Messer bis auf 1 cm Rand eine Vertiefung aus dem Törtchen schneiden und evtl. mit einem Löffel noch etwas aushöhlen. Die Törtchen mit 1 -2- EL Preiselbeeren füllen und die abgekühlte Apfelcreme darauf verteilen. Schlagobers steif schlagen, auf den Törtchen verteilen und mit Zimt und Gewürzblüten bestreuen.

Dieses fantastische Keksrezept wurde uns zur Verfügung gestellt von Fortuneandcookie. Vielen lieben Dank!


Das könnte dir auch schmecken: