Rezept für

Brownie Chai Bites

5 von 5
  • vegetarisch
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • vegan
Für Personen
ca. 60 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Nüsse im Mixer bzw. Blender zerkleinern. Die restlichen Zutaten hinzufügen und solange mixen bis eine weiche klebrige Masse entsteht.
  2. Entweder zu Kugeln formen oder in eine kleine Brownieform füllen und mit den Fingern andrücken. Die Menge reicht für ein halbes Brownieblech (ca 10 kleine Stücke).
  3. Das Blech in den Kühlschrank stellen. Währenddessen die Glasur zubereiten.
  4. Für die Glasur alle Zutaten vorsichtig auf niedrigster Hitze in einem kleinen Topf schmelzen und verrühren.
  5. Je nachdem wie süß man es gerne hätte, mehr oder weniger Ahornsirup hinzufügen bzw. ganz weglassen.
  6. Die Glasur über die Brownies gießen und kurz kühlstellen. Dann mit ein wenig Chai-Gewürz bestreuen.

Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit Judith Bedenik.


Das könnte dir auch schmecken: