Rezept für

Chai Schoko Kekse

4.5 von 5

Zubereitung

  1. Butter, Staubzucker, Salz, das Ei und das Mehl sowie den Kakao – mit den Händen – zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig abdecken und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  2. Den Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Anschließend den kalten Teig zügig kneten und in drei Stücke teilen. Die Teigstücke zu ca. 2 cm dicken Teigrollen formen.
  3. Von diesen Teigrollen schneide nun ca. 5 mm dicke Scheiben ab und lege diese auf ein Backblech mit Backpapier. Die Kekse nun bei 200 °C ca. 12 bis 14 Minuten backen.
  4. Die noch warmen Kekse in einer Mischung aus Chai Küsschen und Rohrohrzucker wenden.

Das könnte dir auch schmecken: