Rezept für

Cous Cous Tabouleh Salat

4 von 5
  • vegetarisch
  • vegan
Für Personen
ca.  30 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Couscous mit kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen.
  2. Petersilie, Frühlingszwiebel und Minze klein schneiden und mit dem SONNENTOR Cassia Zimt, dem Piment und dem Pfeffer unter den Couscous mengen. Unsere Gewürze kommen nach Möglichkeit aus direktem Handel mit Bauern, die wir lange Jahre kennen und mit denen wir auf Vertrauensbasis kooperieren. Sie ernten ihre Kräuter und Gewürze stets frisch für dich. Verlass dich auf unsere Qualität, damit deine Tabouleh auch wirklich schmeckt!
  3. Das Beste kommt zu Schluss: gib nun Nanas Tabouleh Gewürz zur Couscous-Mischung und lass dich von den bunten Blüten und dem orientalischen Aroma verführen. Du kannst Nanas spezielle Mischung auch für leckere Dips und andere Salate verwenden. Besonders im Sommer ist ihre kühlende Wirkung ideal, um leichte und gesunde Gerichte zuzubereiten.
  4. Mit Zitronenabrieb, Olivenöl und Salz abschmecken. Tomaten klein schneiden und dazugeben.

 Dieses Rezept wurde vom Landhaus Knura kreiert.


Das könnte dir auch schmecken: