Rezept für

Edelkastanien-Dinkel-Palatschinken

5 von 5

Zubereitung

  1. Das Ei aufschlagen und mit einem Schneebesen mit dem Salz und der Milch verrühren. Das Mehl darüber sieben und einarbeiten bis ein klumpen freier Teig entsteht.Das Mineralwasser zügig unterrühren.
  2. Eine Pfanne mit etwas Öl/Butter auspinseln und auf mittlerer Stufe erhitzen. Einen Schöpfer Teig in die Pfanne geben und den Pfannkuchen von jeder Seite etwa 2-3 Min. backen. Mit dem restlichen Teig in derselben Weise weiterverfahren, dabei gelegentlich etwas Öl/Butter in die Pfanne geben. Insgesamt 4 kleine Palatschinken backen.
  3. Das Obst waschen, putzen und in sehr kleine Stücke schneiden (evtl. eine Küchenmaschine zu Hilfe nehmen). Aus zwei Obstsorten je zwei Nasen und zwei Münder schneiden. Zwei Weintrauben halbieren für die Augen. Den Obstsalat mit 1 TL Flower Power Gewürz-Blüten-Mischung durchmischen und kurz ziehen lassen.
  4. Zwei Palatschinken mit je 2 TL des Fruchtaufstriches bestreichen, aufrollen und in dünne Streifen scheiden. Die anderen zwei Palatschinken auf zwei Teller geben. Aus den Obststücken Gesichter darauf anrichten, mit dem Obstsalat bunte Bäckchen, den Pfannkuchenstreifen Haare dekorieren. Zwischen die Palatschinkenhaaren den restlichen Obstsalat geben. Einen TL  Fruchtaufstrich als Augenkleckse verwenden. Vor dem Verzehr mit der übrigen Flower Power Gewürz-Blüten-Mischung bestreuen.

Diese tolle Rezptidee stammt von Frau Natalie Stadelmann.


Das könnte dir auch schmecken: