Rezept für

Empanadas saltenas - Teigtaschen mit Fleischfülle

4 von 5
Für Personen
ca. 1 STD. 15 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Teig: Mehl mit Butter vermischen und unter langsamer Beigabe von heißem Salzwasser zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Fülle: Zwiebel, Paprika, Chili und Knoblauch in Olivenöl anrösten. Faschiertes hinzufügen und so lange rösten, bis es gut durchgebraten ist. Restliche Zutaten hinzufügen und die Masse gut abschmecken. Teig mit dem Nudelholz dünn ausrollen, Kreise ausstechen, die Fülle in die Mitte setzen, die Ränder mit Wasser bestreichen und zu einem Halbkreis zusammenklappen. Die Ränder fest andrücken, noch besser „grandeln“. Sehr gut funktioniert es mit einem Kasnudelausstecher. Die Empanadas im vorgeheizten Rohr bei 175 °C Grad ca. 15 Min. backen.
  3. Chimichurri - Sauce: Knoblauch und Petersilie grob hacken, anschließend mit den restlichen Zutaten zu einer feinen Creme mixen und abschmecken.

Dieses Rezept wurde von der Kochschule Grünes Zebra kreiert.


Das könnte dir auch schmecken: