Rezept für

Falafel mit Gurkenraijta

5 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 1 STD.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen über Nacht einweichen, abgießen und mit 1 ½ l Wasser weichkochen. Sud abgießen und abtropfen lassen. Etwas Sud zur Seite stellen. Zwiebeln schälen, fein hacken und mit den Kichererbsen und etwas Sud pürieren. Restliche Zutaten beigeben, würzen und mit den Bröseln auf die gewünschte Konsistenz bringen. Kleine Bällchen formen und in Pflanzenöl herausbacken.
  2. Gurkenraijta: Griechisches Joghurt glattrühren. Gurke in sehr feine Würfel schneiden. Alle Zutaten vermischen und abschmecken.

Das könnte dir auch schmecken: