Rezept für

Frühlingskarottenaufstrich

5 von 5
  • vegetarisch
  • laktosefrei
Für Personen
ca. 50 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Karotten in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit 2 EL Olivenöl vermischen, eine Prise Salz dazugeben und in dem vorgeheiztem Backofen bei 180°C ungefähr 40 Minuten backen, bis die Rände schön bräunlich sind.
  2. Die gebackenen Karotten auskühlen lassen und gemeinsam mit den anderen Zutaten und 4-5 EL Wasser glatt mixen. (Falls es notwendig ist noch ein wenig Wasser dazugeben).
  3. Abschmecken und direkt aufs Gebäck aufstreichen oder im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.

Das könnte dir auch schmecken: