Rezept für

Gebackene Kürbisfalafel

5 von 5
  • vegetarisch
  • glutenfrei
  • laktosefrei
Für Personen
ca. 55 MIN.

Zutaten

Unser Tipp

Mit Tomatendip servieren, in einem Wrap oder als Beilage genießen.

Zubereitung

  1. 250g gekochten Kürbis in einen Mixer geben, etwas durchmixen und nach und nach alle anderen Zutaten, außer den Sesam dazu geben. So lange mixen, bis alles glatt ist.
  2. Mit den Händen Falafelen (ca. 15 Stk.) formen und in Sesam panieren.
  3. Nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180°C ca. 35-40 Minuten backen.

Das könnte dir auch schmecken: