Rezept für

Gemüsesuppe

5 von 5
  • vegan
  • vegetarisch
  • glutenfrei
  • laktosefrei
Für Personen
ca. 45 MIN.

Zutaten

Unser Tipp

Wer die Suppe gerne etwas cremig hat, kann einen Teil pürieren und mit der klaren Suppe vermischen. 

Zubereitung

  1. Eine Zwiebel hacken und im Olivenöl andünsten. Das Gemüse der Saison (z.B. Karotten, Kartoffeln, Knollensellerie, Fisolen, Karfiol, Erbsen etc.) klein schneiden und dazu geben, umrühren und kurz anbraten.
  2. Mit ½ Liter Wasser ablöschen, aufkochen und etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse etwas weich ist, aber noch Biss hat. Nur die Kartoffeln sollten ganz durch sein. Am besten, man schneidet sie etwas kleiner als das restliche Gemüse, somit werden sie schneller gar.
  3. Zum Schluss kommen die kleingehackten Kräuter hinzu und es wird mit Salz, Suppengewürz, geriebenem Muskat und frisch gemahlenem Pfeffer abgeschmeckt.

Das könnte dir auch schmecken: