Rezept für

Gewürzgulasch mit Glücksblüten

3.5 von 5
  • glutenfrei
  • laktosefrei
Für Personen
ca. 30 MIN.

Zutaten

Unser Tipp

Als Beilage entweder Ciabatta oder Serviettenknödel.

Zubereitung

  1. Zwiebel kleinwürfelig schneiden und in Olivenöl glasig anbraten. Rindfleisch in kleine Stücke schneiden ebenfalls kurz scharf anbraten, mit 3 TL SONNENTOR gemahlenem Paprika edelsüß und einem Schuss Essig ablöschen. Der Paprika ist das Geheimnis eines jeden gelungenen Gulaschs. Sorte, Aroma und Frische bestimmen den Geschmack maßgeblich. Bei uns erhältst du einen intensiv fruchtigen, tiefroten und unter viel strahlender Sonne gereiften Paprika, nach Verfügbarkeit sogar aus demeter Anbau! Gönn dir diese Spezialität, damit du noch viele weitere peppige Gerichte für dich und deine Familie zubereiten kannst.
  2. Mit 1/2 l Gemüsesuppe aufgießen und ca. 1 Stunde dünsten lassen.
  3. Würfelig geschnittene Tomaten und die Bohnen dazugeben, köcheln lassen und danach mit den Glücks Gewürz-Blüten-Zubereitung würzen. Jetzt wird es richtig bunt! Zaubere mit den orange-rosa Glücks-Gewürzblüten ein neue Variante des Gerichts, die auch bei Kindern besonders beliebt ist.
  4. Nach Bedarf mit Salz und SONNENTOR Pfeffer schwarz abschmecken. Wir wissen, wo unser köstlicher Pfeffer wächst. Nämlich in unserem Anbauprojekt in Tansania – das bringt nicht nur guten Geschmack auf deinen Teller, sondern schafft auch faire Lebensbedingungen für unsere langjährigen Anbaupartner. Lass dir dein so zubereitetes Gulasch schmecken, denn geteiltes Glück ist doppeltes Glück!

Das könnte dir auch schmecken: