Rezept für

Gewürzkuchen

4 von 5
  • vegetarisch
ca. 1 STD.

Zutaten

Zubereitung

  1. Eier und Zucker schaumig rühren. Alle trockenen Zutaten abwiegen und vermischen. Das Mehlgemisch abwechselnd mit Milch und Öl unter die Ei-Zuckermischung rühren. Die Gugelhupfform mit Öl auspinseln und mit Nüssen oder Mehl ausstreuen. Den Teig in die Form füllen und bei 180 ° für 40 min backen.
  2. Den Gugelhupf ganz abkühlen lassen, auf ein Teller stürzen und mit vorsichtigen, kurzen Schüttelbewegungen aus der Form lösen. Der Kuchen schmeckt auch pur und alle Chocoholics überziehen ihn noch mit einer Schokoglasur. Für die Glasur Schokolade und Butter zu gleichen Teilen schmelzen und mit einem Löffel über den Gewürzgugelhupf träufeln

Das könnte dir auch schmecken: