Rezept für

Gewürzzopf mit Zimt und Kardamom

5 von 5
  • vegetarisch
ca.  2 STD. 15 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zubereitung Teig: Milch erwärmen und Butter darin schmelzen. Abkühlen lassen (ca. 35-40°) und frischen Germ hineinbröckeln und auflösen. (Dieser Schritt entfällt bei Trockengerm). Gemeinsam mit allen anderen Zutaten erst langsam, dann schneller zu einem homogenen Teig kneten.
  2. An einem warmen Ort abgedeckt ca. 1 h gehen lassen (das Volumen sollte sich verdoppeln). Zum Gehen kann man die Schüssel in ein warmes Wasserbad stellen.
  3. Zubereitung Fülle: Butter schmelzen. Zimt und Kardamom mit dem Kokosblütenzucker vermischen.
  4. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und mit der geschmolzenen Butter bestreichen und dem Gewürzzucker bestreuen.
  5. Aufrollen und in der Mitte auseinanderschneiden. Die beiden Teigstränge miteinander verdrehen und auf einem Backblech abgedeckt nochmal 30 min. rasten lassen.
  6. Mit Ei-Milchgemisch bestreichen und bei 180° ca. 25 goldbraun backen.

Das könnte dir auch schmecken: