Rezept für

Gute Laune Kräuterkuchen

2.5 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 1 - 2 STD.

Zutaten

Unser Tipp

Sollten Ihnen einmal gar keine frischen Kräuter zur Verfügung stehen - kein Problem - einfach mehr von der Gute Laune Gewürz-Blüten-Zubereitung verwenden.

Zubereitung

  1. Aus den oben genannten Zutaten einen Mürbeteig bereiten und mind. 3 Std. kühl stellen.
  2. Folgende Zutaten mit einem Mixer verrühren: Bio-Kressebeet, Bio-Ruccola-Beet, Saft einer halben (nicht zu großen) Zitrone, Eier, Becher Creme fraiche, Magerquark, Schnittlauch getrocknet oder frisch, fein gewürfelte Zwiebeln, SONNENTOR Paprika, Salz, Pfeffer und Muskat, Gute Laune Gewürz-Blüten-Zubereitung
  3. Teig ausrollen und in eine Quicheform geben, mit dem Guss auffüllen. Bei ca. 220 °C backen bis Mürbeteig und Teig goldbraun sind! (ca. 30-35 Min.)
  4. Teig geht übrigens auf (zerfließt aber nicht) und fällt nach dem Backen wieder flach zusammen.

Das könnte dir auch schmecken: