Rezept für

Hildegard-Muffins

4 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 35 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Je ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen. Die Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Die Eier mit Sauerrahm (oder Creme fraiche) und Zucker verrühren. Anschließend die geschmolzene Butter dazufließen lassen. Zum Schluss die Mehlmischung zügig unterrühren. Danach noch die Apfelstücke und das Kuchen & Keksgewürz untermengen.
  2. Den Teig in die Blechvertiefungen füllen. Die Muffins im Ofen etwa 20-25 min. backen. Das Blech herausnehmen, die Muffins kurz überkühlen lassen und aus den Formen lösen.

Dieses Rezept wurde kreiert von der Projektgruppe "Kräuter & Gewürze" der HLW Zwettl.


Das könnte dir auch schmecken: