Rezept für

Himbeer-Marillen Blechkuchen

4 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca.  45 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Obst waschen, Marillen entkernen und in Spalten schneiden.
  2. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen, Backblech mit Butter einstreichen und mit Mehl bestäuben.
  3. Alle trockene Zutaten, bis auf den Zucker, mit einer Prise Salz in einer Schüssel vermischen.
  4. Kokosblütenzucker und Vanillezucker mit den Eiern mit Hilfe eines Handrührers aufschlagen.
  5. Joghurt, gemahlene Zitronen und die Mehlmischung unter die Eier-Zuckermasse rühren. Nun das Öl gründlich unter die Masse ziehen.
  6. Fertige Masse gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Mit Marillen und Beeren belegen, Mandlsplitter darüber streuen und 20-25 Minuten backen.
  7. Abkühlen lassen, mit Flower Power Gewürz-Blüten-Zubereitung bestreuen, in kleine quadratische Happen schneiden und in eine verschließbare Glasform schichten.

Das könnte dir auch schmecken: