Rezept für

Hirse-Schichtsalat mit Pfirsichen & Käsewürfel

5 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca.  45 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Hirse gründlich kalt abspülen und mit dem Wasser & Suppengewürz aufsetzen. Hirse einmal aufkochen, Temperatur zurücknehmen und bei geschlossenem Deckel weich ziehen lassen. Eventuell nochmals etwas Wasser nachgießen.
  2. Die Karotten schälen & raspeln. Kürbiskerne & Haselnüsse trocken in einer Pfanne rösten und hacken. Kräuter fein hacken.
  3. Pfirsiche vom Stein befreien und in Spalten schneiden. Olivenöl erhitzen, Honig hinzugeben und darin Pfirsiche kurz glasieren (sie sollen nicht zerfallen). In derselben Pfanne den in Würfel geschnittenen Käse goldbraun braten.
  4. Die Zutaten für das Dressing in ein verschließbares Glas füllen, kräftig schütteln bis sich alle Bestandteile zu einer cremigen Marinade verbinden. Nochmals mit Salz & Pfeffer abschmecken. Das Dressing im Glas zum Picknick mitnehmen.
  5. In weitere Gläser zuerst die Hirse, dann die geraspelten Karotten, die Nuss-Samen-Mischung, die Pfirsichspalten und die Bratkäsewürfel schichten. Frische Kräuter darüber streuen.
  6. Auf der Picknickdecke das Dressing über den Schichtsalat gießen, Deckel schließen, nochmals gut durchschütteln und genießen.

Das könnte dir auch schmecken: