Rezept für

Kardamom Torte mit Topfen und Sommerfrüchten

5 von 5
  • vegetarisch
ca. 90 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zuerst den Ofen auf 165 Grad vorheizen.
  2. Den Boden und die Ränder der Tortenform (Durchmesser: ca. 16 cm) mit Backpapier auslegen.
  3. Eier mit Zucker schaumig schlagen, dann Schlagobers dazugeben und alles gut vermischen. In einer anderen Schüssel Mehl, Kardamom Latte, Backpulver und Salz vermischen und diese dann vorsichtig mit der geschlagenen Eiermischung vermengen.
  4. Den fertigen Teig in die vorbereitete Form gießen und die Oberfläche glatt streichen.
  5. Die Torte ca. 40 Minuten backen, bis die Oberfläche  der Torte goldbraun ist. (Probe mit einem Holzstäbchen machen - in die Mitte der Torte mit dem Holzstäbchen reinstechen und herausziehen – wenn das Stäbchen rein ist, ist die Torte fertig gebacken). Fertige Torte abkühlen lassen und danach in der Mitte horizontal in zwei Teile schneiden.
  6. Inzwischen die Fülle vorbereiten: Schlagobers so lange schlagen, bis es steif ist. Topfen und Staubzucker in einer anderen Schüssel vermischen und im Anschluss das Schlagobers unterheben.
  7. Unteren Teil der Torte auf eine Servierplatte geben und mit der Hälfte der Füllung bestreichen. Auf die Füllung gleichmäßig Erdbeerscheiben (ca.150 g) drauflegen und den zweiten Teil der Torte darauflegen. Mit der restlichen Füllung bestreichen und mit Brombeeren, Erdbeerstücken und Minze-Blättern verzieren.
  8. Vor dem Servieren die Torte 3-5 Stunden im Kühlschrank stehen lassen, damit sie fest wird.

Das könnte dir auch schmecken: