Rezept für

Kimchi

3 von 5
  • vegan
  • vegetarisch
  • laktosefrei
ca. 2 STD. 30 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Für die Salzlake ca. 2 l Wasser mit 50 g Salz vermischen und öfters umrühren bis sich das Salz aufgelöst hat.
  2. Chinakohl samt Strunk in ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Anschließend gründlich waschen und trockenschleudern. Mit 2 EL Salz vermischen und durchkneten und für ca. 2 Stunden stehen lassen.
  3. Währenddessen die Karotte in feine Stifte schneiden und den Ingwer und Knoblauch hacken.
  4. Ca. 150 ml Wasser aufkochen und das Mehl darin auflösen und mit den restlichen Gewürzen vermischen.
  5. Den Chinakohl gründlich ausspülen und mit der Marinade vermischen. In ein sauberes Glas drücken und mit Salzlake aufgießen, damit alles bedeckt ist. Beschweren und bei Zimmertemperatur 4-5 Tage stehen lassen. Nach dem Fermentieren in ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Das könnte dir auch schmecken: