Rezept für

Kürbischutney

2.5 von 5
  • vegetarisch
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • vegan
ca. 60 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Kürbis vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke schneiden.
  2. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  3. Den Apfel ebenfalls schälen, vom Kerngehäuse befreien und fein würfeln.
  4. Öl in einem Topf heiß werden lassen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Nach und nach den Kürbis und die Apfelstücke hinzufügen und ständig umrühren.
  5. Mit Apfelessig  und Wasser aufgießen und die Gewürze hinzugeben.
  6. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Kürbisstücke weich sind. Eventuell noch etwas Wasser nachgießen.
  7. In heiße, sterilisierte Gläser abfüllen und sofort verschließen.
  8. Dunkel und kühl lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Das könnte dir auch schmecken: