Rezept für

Kürbiskuchen

4 von 5
  • vegetarisch
ca.  60 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zubereitung Teig: Den Zucker mit der Butter schaumig rühren. Dann die Eier nach und nach unterrühren.
  2. Das Mehl mit Gewürzen (Zimt, Salz, Vanille), Nüssen und Backpulver vermischen. Den geraspelten Kürbis unter die schaumige Eiermasse rühren und anschließend abwechselnd die Buttermilch und Mehlmischung unter den Teig rühren.
  3. Den Teig auf einem Backblech gleichmäßig verstreichen und bei 180° Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backrohr ca. 30-45 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  4. Zubereitung Creme: Den Topfen (Quark) und Frischkäse mit Staubzucker glattrühren. Die Creme gleichmäßig auf den ausgekühlten Kuchen verstreichen und mit Zimt bestreuen.

 


Das könnte dir auch schmecken: