Rezept für

Latte Energiekugeln

4.5 von 5
  • vegan
  • vegetarisch
  • laktosefrei
  • glutenfrei
Für Personen
ca.  15 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Mandeln in eine einer Küchenmaschine (Zerkleinerer) fein hacken, danach die Datteln, Tahini und Wasser dazugeben. Mixen bis eine klebrige Masse entsteht.
  2. Den Teig in zwei Teile teilen. In die eine Hälfte 1 TL der Rote Beete Latte Gewürzmischung dazugeben, in die andere 1 TL Kardamom Latte.
    Power und Beauty – das ist das Motto unserer beiden neuen Latte-Mischungen. Die knallpinke Rote Beete Latte lässt dich die Welt durch eine rosarote Brille sehen und bringt Spaß und Kreativität in deine Küche. Die olivgrüne Kardamom Latte verleiht dir zu jeder Tages- und Nachtzeit das extra bisschen Energie und hilft dir auch dich zu erden und zentrieren.
    Die beiden Latte Mischungen machen deine Energiekugeln somit zum perfekten Snack vor oder nach deiner Yogastunde oder deinem Lauftraining. Genieß die Bewegung und lass dich verführen.
  3. Die Masse wird dann mit sauberen Händen zu Kugeln geformt.
  4. Anschließend Kokosraspeln in zwei Hälften teilen und auch jeweils noch mit 1 TL der Latte Mischung vermengen. Die Kugeln in den Kokosraspeln wälzen.

Das könnte dir auch schmecken: