Rezept für

Mohneis mit Sommerbeeren-Kompott

5 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca.  30 MIN.

Zutaten

Zubereitung

Zubereitung Mohneis:

  1. Die Eier mit Zucker und Vanille cremig mixen (5 Minuten mit der Küchenmaschine oder Handmixer). Blaumohn quetschen und unter die Ei-Zucker-Maße heben. Schlagobers steif schlagen und behutsam unter die Masse rühren.
  2. Die Eismasse in eine Form füllen und für mindestens 4-5 Stunden tiefkühlen.

Zubereitung Sommerbeeren-Kompott:

  1. Die Hälfte der Beeren in einen Topf geben und pürieren. Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft zugeben. Maisstärke mit dem Wasser verrühren.
  2. Das Beerenpüree einmal aufkochen, dabei die Stärkemischung einrühren und damit binden – 2 bis 3 Minuten leicht köcheln lassen. Das Kompott jetzt komplett abkühlen lassen. Die frischen Beeren untermengen.
  3. Eiskugeln abstechen und mit dem Sommerbeeren-Kompott servieren.

Das könnte dir auch schmecken: