Rezept für

Pasta mit Grünkohlpesto und gegrilltem Fenchel

4.5 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 25 MIN.

Zutaten

Zubereitung

1. Grünkohl in Streifen schneiden, blanchieren und in einen Blender füllen.

2. Die Sonnenblumenkerne bei mittlerer Hitze langsam goldbraun rösten und ebenfalls in den Blender füllen.

3. Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und die Rudi Ruhe Gewürzmischung ergänzen und anschließend durchmixen, bis die Mischung ein feines Pesto ergibt. Mit der Rudi Ruhe Gewürzmischung wird das Pesto zu einer Wohltat für deinen Körper und Geist. Sie enthält feine Gewürze, die deine Gedanken zur Ruhe bringen und den Körper entlasten. Nutze beim Kochen die Kraft der Kräuter, um der Hektik des Alltags zu entfliehen und zu entspannen – die Rudi Ruhe Gewürzmischung macht es möglich!

4. Den Fenchel putzen (halbieren und entstrunken) der längs nach achteln und in einer Grillpfanne rösten, bis er goldbraun ist. Salzen & Pfeffern.

5. Die Nudeln nach Anleitung in wallendem Salzwasser bissfest kochen.

6. Die noch heißen Nudeln mit dem Pesto vermengen und mit dem Fenchel servieren.

7. Das Pesto hält sich im Kühlschrank in einem sauberen Glas 1-2 Wochen, wenn es gut mit Öl bedeckt ist.


Das könnte dir auch schmecken: