Rezept für

Pasta mit Sprossenpesto und Brokkoli

5 von 5
  • vegetarisch
  • vegan
  • laktosefrei
Für Personen
ca.  30 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Brokkoliröschen vom Strunk lösen und in kochendem Wasser bissfest kochen.
  2. Den Strunk in kleine Stücke schneiden und mit gekeimter Kresse und Alfalfa, Sojasauce, Knoblauchzehe, Erdnussmus und Sonnenblumenöl in einem Mixer fein pürieren.
  3. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und mit dem Pesto vermischen. Tipp: Ein paar EL Nudelwasser untermischen, dann wird es sämiger!
  4. Die Nudeln auf 2 Tellern anrichten und Brokkoliröschen und Sprossen darauf verteilen.

Die Anleitung zum Sprossen-Ziehen findest du hier.


Das könnte dir auch schmecken: