Rezept für

Polenta-Paprika-Suppe

4 von 5
  • glutenfrei
Für Personen
ca. 50 MIN.

Zutaten

Zubereitung

1. Rinderhüftsteak in Streifen schneiden. 2 EL Öl mit Laszlos Gulaschgewürz vermischen und Steakstreifen darin marinieren. Ca. 20 Minuten gekühlt ziehen lassen.

2. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Paprika mit der Zwiebeln 3 Minuten andünsten.

3. Mit Salz und Frankies Barbecue-Gewürz würzen. Für die Deko etwas von den Zwiebeln und Paprikastreifen herausnehmen.

4. Polentagrieß hinzufügen, kurz mitdünsten und mit Gemüsebrühe aufgießen.

5. Alles zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze, unter Öfteren umrühren, garen.

6. Falls die Suppe etwas zu dick ist, kann man noch mit etwas Gemüsebrühe aufgießen. Dann mit Schlagsahne verfeinern und anschließend mit dem Pürierstab mixen.

7. Die Rinderhüftsstreifen in 1 EL Öl auf beiden Seiten anbraten. 

8. Suppe mit Fleischstreifen, Paprika-Zwiebeln und je 1 EL saurer Sahne servieren.


Das könnte dir auch schmecken: