Rezept für

Polsterzipf

5 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 25 MIN.

Zutaten

Unser Tipp

Dazu reichen wir Sauerkraut oder Preiselbeeren, Fruchtaufstriche, Apfelmus und Staubzucker.

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig mit den Händen verkneten bis sich alle Komponenten gut verbunden haben. (Für die süße Variante die Vanille zum Teig geben.) Den Teig nun ausrollen und wieder zusammenschlagen, dieser Schritt wird 3x wiederholt. Der Teig wird nun zu einer dünnen Platte ausgerollt (ca. 3 mm) und in kleine Dreiecke geschnitten (oder jede Form die euch gefällt).
  2. Das Fett zum Ausbacken sollte etwa 2 cm hoch stehen. Die Polsterzipfe werden für wenige Minuten im heißen Fett ausgebacken und gehen dabei schön auf. Am besten zum Abtropfen auf ein Stück Küchenrolle legen.

Das könnte dir auch schmecken: