Rezept für

Rainbow Pancakes

5 von 5
  • vegetarisch
  • laktosefrei
ca. 30 MIN.

Zutaten

Zubereitung

Die Eier mit dem Kokosblütenzucker schaumig schlagen und danach die Pflanzenmilch hinzufügen.

In einer anderen Schüssel, Mehl, Backpulver und Salz zusammenmischen und zu der Ei-Kokosblütenzucker-Pflanzenmilchmasse geben und alles gut untermischen.

Den Teig in 3 gleichgroße Portionen in 3 Schüsseln verteilen.

1. Schüssel

2EL Kokosraspeln und ½ TL Kurkuma Vanille Latte in die erste Schüssel geben und mit dem Teig vermischen.

2. Schüssel

½ EL Sesam, ½ EL gehackte Pistazien, ½ EL gehackte Walnüsse, 1/3 TL Kardamom Latte und eine Priese Zimt unter die Teigmasse in die zweite Schüssel geben und gut untermischen.

3. Schüssel

Ca. 100g Heidelbeere und ½ TL Rote Beete Latte unter die Teigmasse in die dritte Schüssel mischen und gut vermengen.

Pro Pancake jeweils 1-1,5 EL von dem Teig in die vorgeheizte und  mit Kokosöl eingeölte Pfanne zu einem Pancake formen und kurz beide Seiten anbraten.


Das könnte dir auch schmecken: