Rezept für

Rote-Rüben-Cremesuppe mit Dinkelgrießnockerln

5 von 5
  • vegetarisch
Für Personen
ca. 1 STD.

Zutaten

Zubereitung

  1. Rote Rüben und Karotten schälen und in kleine Würfelchen bzw. Scheibchen schneiden. Fenchel waschen und in Stücke schneiden. Alles in etwas Butter andünsten, mit Suppe aufgießen und mit Quendel, Mutterkümmel und Galgant würzen. So lange kochen, bis das Gemüse weich ist. Die Suppe pürieren und einen Schuss Obers beifügen. Mit Salz abschmecken.
  2. In der Zwischenzeit die Grießnockerl zubereiten:Dazu die Butter schmelzen, Dinkelgrieß und Ei beifügen, gut durchrühren und mit Salz und Muskat würzen.
  3. Mit 2 Teelöffeln Nockerl formen und in heißem Salzwasser so lange sieden lassen, bis die Nockerl an der Oberfläche schwimmen.
  4. Die Rote-Rüben-Suppe mit den Grießnockerln heiß servieren.

Dieses köstliche Rezept stammt aus dem Buch „Hildegards Energieküche – Erkenne, was dir guttut“.


Das könnte dir auch schmecken: