Rezept für

Saftige Apfel-Zimt Frühstücks-Muffins

5 von 5
  • vegetarisch
  • glutenfrei
  • zuckerfrei
ca.  60 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel verrühren.
  3. Die feuchten Zutaten, bis auf den geriebenen Apfel, mit einem Mixer oder Pürierstab pürieren.
  4. Danach die pürierte Masse und den Apfel vorsichtig unter die Mehlmischung heben.
  5. Den Teig in ein gebuttertes oder mit Muffin-Papierförmchen ausgelegtes Muffin-Backblech gleichmäßig verteilen – hierfür einen Eisportionierer verwenden.
  6. Muffins 15-20 Minuten backen, aus dem Rohr nehmen und in die Mitte der noch warmen Muffins jeweils einen Apfelchip stecken, mit Zimt bestreuen.
  7. Die Muffins gleich zum Frühstück essen oder, bei Lagerung im Kühlschrank, bis zu einer Woche haltbar - den Kindern als Jause mitgeben.

Das könnte dir auch schmecken: