Rezept für

Scharfer Lammbraten

5 von 5
Für Personen
ca. 1 STD. 30 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Lass dir das Lammfleisch vom Fleischer oder Bauern so zubereiten, dass es sich füllen und rollen lässt.
  2. Die Hälfte der Karotten und die Porreestange kurz in Wasser mit den Kardamomkapseln blanchieren, abgießen und zur Seite stellen.
  3. Die verschiedenen Gewürze und das Salz in einem Mörser verarbeiten und das Fleisch innen und außen gut damit einreiben. Die getrockneten Marillen klein schneiden, mit vier EL Honig und Brösel vermischen und das Fleisch damit füllen. Die Porreeblätter und die in Stifte geschnittenen Karotten auf das Fleisch legen, rollen, mit einem Faden binden und außen mit Honig bepinseln.
  4. Die geschälte Zwiebel, die Knochen und das Wurzelwerk als Sockel in den Bräter legen, darauf das Fleisch. 15 Min. im vorgeheizten Rohr bei 250 °C braten, dann mit Rotwein aufgießen und auf 180 °C zurückdrehen, noch eine Stunde braten. Eventuell zwischendurch aufgießen.
  5. Polenta in 600 ml Wasser einstreuen und einige Minuten kochen lassen. Karotten klein reiben. Butter schmelzen und zwei Dotter einrühren, mit Ingwer und Blütenzaubersalz würzen, Parmesan dazugeben und unter die vorbereitete Polenta heben. Die geriebenen Karotten beimengen. Vom Eiweiß einen Schnee schlagen und unter die Polenta-Karottenmischung heben. In kleine gebutterte Auflaufformen füllen und ca. 20 Min. bei 180 °C im Rohr backen.

Das könnte dir auch schmecken: