Rezept für

Schlaf-Gut Tee

4.5 von 5

Zubereitung

  1. 2 Teile Zitronenmelisse und 2 Teile Grüner Hafer mit je 1 Teil Lavendel, Johanniskraut, Rosenblüten und Hanf mischen.
  2. Mit heißem Wasser übergießen, zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Abends 1-2 Tassen vom Schlaf-Gut Tee genießen.
  3. Wenn auch der Hanf kein THC enthält, ist er dennoch nicht für Kinder geeignet. Stattdessen kommen Kamillen- oder Lindenblüten in den Tee.

 


Das könnte dir auch schmecken: