Rezept für

Schoko Gugelhupf mit Rote Rüben

5 von 5
  • vegetarisch
  • laktosefrei
ca. 45 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zuerst die Eier trennen und aus dem Eiweiß einen steifen Schnee schlagen.
  2. Danach in einer anderen Schüssel das Eigelb mit Honig und Öl schaumig schlagen, die geschmolzene Schokolade und die geriebenen (rohen) rote Rüben dazugeben und vermischen.
  3. In der nächsten Schüssel Buchweizenmehl, geriebene Mandeln, Kakao, Backpulver, Rote Beete Latte und Salz vermischen. Nach und nach die Eigelb-Masse dazu geben.
  4. Zum Schluss noch den Schnee vorsichtig unterheben.
  5. Gugelhupfform mit Margarine ausfetten und mit Mehl ausstauben. Den Teig in die Form gießen  und bei 180 Grad 25-30 Min backen.
  6. Der Kuchen bekommt auf der Oberfläche kleine Sprünge aber innen bleibt er schön saftig. Erst nachdem er gut ausgekühlt ist, aus der Form nehmen.
  7. Gugelhupf mit Kuvertüre glasieren Nüssen bestreuen. Ein bisschen Rote Beete-Latte-Pulver über den Gugelhupf streuen.

Das könnte dir auch schmecken: