Rezept für

Schokolade-Grissini

4.5 von 5
  • vegetarisch
  • laktosefrei
Für Personen
ca. 1 STD. 15 MIN.

Zutaten

Zubereitung

  1. Beide Mehlsorten und Kakaopulver mischen. In die Mitte eine Mulde machen und Hefe hineinbröseln. Honig zugeben und mit etwas lauwarmen Wasser verrühren. 15 Minuten zugedeckt stehen lassen. Kardamonkapseln aufklopfen, Samen herausholen und die Samen im Mörser zerkleinern. Die restlichen Zutaten in die Schüssel geben und alles zusammen verkneten. Wenn der Teig zu klebrig ist - Mehl zugeben. Ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Backrohr auf 180° vorheizen.
  3. Teig 1cm dick rechteckig ausrollen und 1x quer durchschneiden. Die beiden Teigstücke in ca. 1-1,5cm breite Streifen schneiden (zB mit einem Pizzarad). Die Teigstreifen zwischen den Fingern rollen (sie sollen mindestens die doppelte Länge erreichen) und auf ein Backblech legen. 15 Minuten backen. Für besondere Knusprigkeit: Nach dem Backen ca. 30 Minuten bei 50° und leicht offener Ofentür trocknen lassen.
  4. Nach dem Auskühlen in geschmolzene Kuvertüre tunken und nach Belieben mit Alles Liebe Gewürzblütenmischung, weißem oder schwarzem Sesam, Schokostreusel, Kokosflocken oder Zuckerperlen bestreuen.

Das könnte dir auch schmecken: